WILLKOMMEN
3 x "P" - 1 x "Q" - 2 x "R".
Alle haben sich vielversprechend entwickelt und sind glücklich in ihren neuen Familien.
REBECCA ist bei mir geblieben

VERÄNDERUNGEN
CARMEN und CLAUDIO sind zu meinen engsten Freunden umgezogen.
Wir halten engen Kontakt

TITEL
FRA DIAVOLO
Internationaler Champion

EBOLI
Internationaler Champion

COLIN
Internationaler Champion
Ungarischer Champion

NATHAN
Deutscher Champion VDH
Deutscher Champion KFT

NORMA
Portugiesischer Champion

IVANHOE
Kolumbianischer Champion








NORMA
Herzliche Gratulation an Juan Fernandez Diaz
Seiten Anfang





Ramses und Rebecca
Ramses und Rebecca

Ramses
ist in sein neues Zuhause an der Weser umgezogen.
Der einzige Kummer --- Abschied von Schwesterchen Rebecca
Ramses

Rebecca
bleibt der Jerrymor-Familie erhalten.
Sie wird den Platz ihrer Mama Carmen einnehmen




PORTHOS
PEDRO
PHOEBE und RÖSCHEN
QUESTOR mit seinem Onkel FLAVIO



15.07.2010
PORTHOS

ist ebenfalls an seinem zukünftigen Wirkungskreis angekommen.
Mit CARMEN und EMMERICH ist das Dreigestirn wieder komplett

10.07.2010
ANGUS HIGHLAND HURRICANE
6.11.1993 - 10.7.2010


HURRY war mein letzter Westie, Sohn meines unvergessenen WESSELY.
Seit 2001 lebte er mit seinem Freund FRA DIAVOLO bei meiner Freundin Barbara Cullen am Bellenberg im Teutoburger Wald - kerngesund, vital und unternehmungslustig.
Noch im August 2009 wurde er mit fast 16 Jahren bei der Zuchtschau der OG Detmold in der Veteranenklasse gezeigt und konnte Kondition und unveränderte Schönheit unter Beweis stellen. Erst in letzter Zeit kamen Altersbeschwerden.

HURRY war 16 Jahre 8 Monate und 5 Tage alt, als er sich im Garten hinlegte, um nicht wieder aufzustehen.

03.07.2010
PHOEBE

in love

Feuchte Küsse bezeugen:- es ist Liebe auf den ersten Blick
Mama Konstanze wundert sich:- wie kann man sich nur so einschmeicheln

24.06.2010
NATHANS KINDER

bei den RIGOLETTOS sind mittlerweile sechs Wochen alt und entwickeln sich bestens

22.06.2010
It's time to say goodbye
PEDRO

ist in seiner neuen Heimat angekommen.
Zu seiner neuen Familie gehören zwei Yorkies.
Mal sehen wer demnächst der Chef im Haus sein wird.

20.06.2010
PORTOS

* 29.3.2010
Er ist der Erstgeborene von NATHAN und KONSTANZE

12.06.2010
Der Jüngste verläßt uns als Erster
QUESTOR

wird zukünftig im Schwabenländle leben zusammen mit FLAVIO, der sein Onkel ist und ihm alles beibringen wird, was ein Scottie im Leben wissen muss

06.06.2010
DEN TAG DES HUNDES

verbringen wir im Garten
P und Q Wurf

30.05.2010
NATHAN

hat alle Voraussetzungen erfüllt und ist DEUTSCHER CHAMPION VDH

16.05.2010
WAS GIBT ES DA SPANNENDES ZU SEHEN?


Wir sind schon sieben Wochen alt und es geht uns gut
P und Q Wurf

Pedro und Porthos
Pedro und Portos

Phoebe
Phoebe

Questor

13.05.2010
NATHAN

ist wieder Papa geworden
Problemlos hat Charisma, die Wurfschwester von Colin, drei kleine RIGOLETTOS zur Welt gebracht

24.04.2010
EBOLI

hat alle Voraussetzungen erfüllt und ist nunmehr unser
14. INTERNATIONALER CHAMPION

07.04.2010
FRA DIAVOLO

die Bestätigung des Titels
INTERNATIONALER CHAMPION
traf nach fast 11 Monaten Wartezeit nunmehr ein

03.04.2010
QUESTOR

heisst unser jüngstes Baby.
Es ist ein Sohn von INES und XENIOS

29.03.2010
PEDRO - PORTHOS - PHOEBE

Wir freuen uns über den ersten Nachwuchs von KONSTANZE und NATHAN.
Die Babies sind hellgestromt und topfit.

28.03.2010
IVANHOE

ist Kolumbianischer Champion.
Bei der Internationalen Ausstellung in Bogota wurde er an allen drei Tagen Bester der Rasse.
Dies ist sein fünfter Championtitel.
Herzliche Gratulation meiner lieben Freundin Irene de Encinoza

01.03.2010
TASSO

Innerhalb von nur 7 Wochen mussten wir uns von drei Wurfbrüdern verabschieden.
Tamino am 8.1.2010
Titus am 5.2.2010
Tasso am 1.3.2010
Das Leben der drei Brüder ist unterschiedlich verlaufen, aber alle drei starben an Blasenkrebs
TASSO
Tasso aufgenommen am 18.07.2006
Seiten Anfang

12.02.2010
Wir trauern um
AYRZOL AJUCO

18.9.1998 - 12.2.2010
"Yasmin" gehörte vier Jahre lang zur Jerrymor-Familie.
Ihren geliebten Titus, Vater ihrer Kinder, hat sie um nur sieben Tage überlebt.
AYRZOL AJUCO
an ihrem Todestag
Seiten Anfang

05.02.2010
Hallo Ihr Scotties vom Jerrymor-Clan,

ich habe mich entschlossen über die Regenbogenbrücke zu gehen, um dort meine über alles geliebte Mary und meinen Papa Max zu treffen!
Die Position des "Leitwolfes" gebe ich nun frei für einen anderen "Macho".
Aber lasst Euch gesagt sein : ich bin nicht gestorben, ich habe nur den Raum gewechselt und wenn wir uns eines Tages hinter der Regenbogenbrücke treffen, dann bin ICH wieder Euer Leitwolf
- nur dass dies klar ist!!!!!!!

Bis dahin lasst es Euch gut gehen und bedenkt:
"Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon" (Jean de La Fontaine)

Euer TITUS


25.01.2010
EMMERICH und TITUS

Den Senioren geht es gut


20.01.2010
CLAUDIO

hat es mittlerweile auf 38 Kinder gebracht.
Sein jüngster Sohn heisst Nelson
(Rigoletto's Olympic Gold * 3.11.2009)


02.01.2010
Eingeschneit

Wir sind total eingeschneit auf unserem "Berg".
Aber die Scotties sind begeistert.